Ratgeber für MicroUnternehmen

Diese Kategorie soll - wie der Titel zum Ausdruck bringt - in einige spezielle Problembereiche der Allgemeinen untersuchungBetriebswirtschaftslehre einführen. Die Lektüre setzt keinerlei betriebswirtschaftliche Kenntnisse voraus und ist folglich in erster Linie für Leser gedacht, die keine grundlegenden Kenntnisse der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre haben. Studierende und Kenner der Betriebswirtschaftslehre kommen jedoch auch auf ihre Kosten.

Die allgemeine Betriebswirtschaftslehre (Business Administration) ist ein Teilgebiet der Wirtschaftswissenschaften und stellt bei ihren Untersuchungen den einzelnen Betrieb in den Vordergrund. Sie sucht mit der Beschreibung und Erklärung betrieblicher Sturkturen und Abläufen konkrete Hilfestellung für die Entscheidungsprozesse in Unternehmungen zu liefern.

Die Ausrichtung der allgemeine Betriebswirtschaftslehre ist branchen- und funktionsübergreifend und beschäftigt sich mit betrieblichen Entscheidungen hinsichtlich Organisation, Planung und Rechnungswesen. Zusammenhänge zwischen den einzelnen Branchen und einzelnen Funktionen von Betrieben werden ausgeleuchtet. Sie macht sich zum Ziel fachübergreifendes Entscheiden und Denken zu fördern.

Es ist mein Bestreben, in dieser Kategorie vornehmlich Stoff zu behandeln, der als gesicherte Erkenntnis gelten kann. Dennoch erscheinen teilweise offenen Fragen, auch um beim Leser kritisches Nachdenken anzuregen. Es soll nicht der Eindruck erweckt werden, dass in der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre alle Probleme gelöst sind.

Die vorliegenden Fachartikel sind akademisch ausgerichtet. Quellen- und weiterführende Literatur sowie Fundstellen finden Sie gesammelt im Bereich: Quellen / Literatur.

Fachfremde Leser finden hier Anregungen für ihre selbstständige Tätigkeit, beziehungsweise konkrete Information und Hilfestellung für das Führen ihres Betriebes.

Realisation und Controlling von Auslandsinvestitionen

Hits: 275
Ist die Entscheidung getroffen, ins Ausland zu investieren, so stellt sich die Frage, welches Gastland Standort für das System zu wählen ist. Empirische Erhebungen von Pensel und Robinson kommen zu fast gleichen Ergebnissen in der Aufstellung von Kriterien, die von der internationalen Unternehmung als Gesichtspunkte in der Beurteilung eines potentiellen Gastlandes dienen:

Read more...

Bewegungen organisatorischer Strukturen im Gesamtunternehmen

Hits: 306
Die Markt- und Kundenorientiertheit der neuen Organisation wird am Beispiel der Abteilung kaufmännische Abwicklung/Ersatzteile besonders deutlich. Sie zeichnet sich durch eine klare Abgrenzung des Tätigkeits- und Verantwortungsbereichs nach dem Kriterium Markt-Region aus.

Read more...

Funktionen - Unternehmensorganisation

Hits: 371

Die organisatorische Eingliederung des Marketing in die Unternehmenssorganisation

Ein entschlossen marktorientiertes Handhaben setzt in arbeitsteilig wirkenden Firmen voraus, daß die sales bestimmten Funktionen, bspw. Marktforschung, Erzeugnisschöpfung, Preisformgebung, Sales usw., in einer Marketingabteilung zusammengestellt werden.

Das ist eine Erforderlichkeit für die perfekte Inanspruchnahme der einzelnen Marketingmittel.

Read more...

Entscheidungskompetenz

Hits: 365

Setzt man als These für die Rechtevergabe von Leitungs- beziehungsweise Entscheidungskompetenzen in der globalen Unternehmung die Gewichtung an, die den Ausprägungen der multinationalen Unternehmung bei der Verfolgung ihrer Gesamtaufgabe beigemessen wird, so lassen sich im Prinzip drei Abwandlungen voneinander trennen:

Read more...

Überflußgesellschaft

Hits: 372

Der Angebotsüberhang ist namentlich eine Konsequenz zunehmenden Wettbewerbs wie noch der Opportunität zur Großserienerzeugung, die andererseits mithilfe einer verstärkten Mechanisierung und Automatisierung begünstigt wird.

Read more...

Inhalte produktionspolitischer Strategien der Internationalen Unternehmung

Hits: 370

Auszüge aus einer Diplomarbeit zum Thema internationale Produktion-und Investitionspolitik von Rudolf J. Osler

Die produktionspolitischen Strategien der internationalen Unternehmung werden in einer zweigliedrigen Analyse behandelt. Der erste Hauptabschnitt beschäftigt sich mit der Stellung und den Verhältnissen der Produktionspolitik innerhalb der Unternehmenspolitik und den generellen Grundmotiven der Produktion. Der zweite Hauptabschnitt untersucht die Einflüsse der Umweltfaktoren auf die der Themenstellung relevanten Bereiche der strategischen Planung.

Read more...

Einheimisches Personal - internationale Unternehmung

Hits: 375

Folgende Bestimmungsfaktoren stellen die wichtigsten für den Einsatz einheimischen Personals dar:

1. Aus wirtschaftlichen Gründen, die Entsendung von Personal aus der Heimat des Entscheidungszentrums oder aus einem Drittland ist immer mit höheren Kosten verbunden;

Read more...

Zitate

Glegentlich stolpert man über die Wahrheit, aber manche raffen sich auf und wenden sich schnell ab, als wäre nichts geschehen.

Winston Churchill

You are here: Home Ratgeber MicroUnternehmen Betriebswirtschaftliches