Ratgeber für MicroUnternehmen

Informationstransfer im Internet

Ihr Beruf, Ihre Arbeit, Ihre Selbständigkeit stellen wichtige Bereiche Ihres Lebens dar. Sie sind angestellt, solo-selbständig, führen ein kleines Unternehmen? Viele Vorschriften und Regeln sind zu beachten. Bescheid wissen ist wichtig, auch wenn Sie mal nicht erwerbstätig sind.

Die Gründe für eine freiberufliche oder sonstige beruflich selbstständige Erwerbstätigkeit sind mannigfaltig, bspw. die freie Einteilung der eigenen Erwerbs- und Arbeitszeit, das eigenverantwortliche Entscheiden und Handeln, das Streben nach selbst erarbeitetem Erfolg oder das Ein- und Umsetzen der eigenen Kreativität.

Andererseits ist nicht jeder für eine selbstständige Erwerbstätigkeit geeignet, nur eine der Gründe, sich den Schritt in die Selbstständigkeit gut und genau zu überlegen. Ob es sich um ein Einzelunternehmen (Ein-Personenunternehmen) oder um ein Kleingewerbe mit wenigen oder keinen Angestellten handelt, eine selbstständige Erwerbstätigkeit auszuüben ist keine Lappalie. Erfolgreiche Unternehmer haben einiges gemeinsam, nämlich: Kreativität und Kommunikationsfähigkeit, das fachliche Können und grundlegende kaufmännische Kenntnisse, Risikobewusstsein und -fähigkeit, zielorientiertes Handeln und Selbstdisziplin. Hinzu kommen Kenntnisse der relevanten Märkte und das Know-how im Umgang mit Kunden.

Change Management ist für den Umstieg von einer abhängigen Beschäftigung in eine Solo-Selbstständigkeit unerlässlich, denn letztere bringt Veränderung in den zwischenmenschlichen Beziehung (Familie) wie auch im beruflichen Alltag mit sich. Sie steigen in einen Markt ein, wollen im Markt bleiben und dabei erfolgreich genug sein, um Ihre finanziellen Ziele zu erreichen - Sie unternehmen ständig etwas, um dies zu erreichen, sind eben selbstständig.

Was motiviert Sie, selbstständig zu sein? Haben Sie eine Vision, wie viele ExistenzgründerInnen oder sehen Sie darin eine Lösung aus der Not heraus? Von Ihrer Eigenmotivation hängt das Gelingen Ihres selbstständigen Handelns wesentlich ab. Prüfen Sie deswegen genau, aus welchen Gründen Sie selbstständig sind oder es sein wollen.

Wir haben wichtige Themen für Sie zusammengestellt, damit Sie zielsicher und effizient entscheiden und handeln können.

Hinweis: Verwenden Sie bitte auch die Such-Funktion, wie auch die Zusammenstellung: 'Ähnliche Beiträge' in der rechten Leiste.

Abhängigkeiten der Performance eines Managers

Hits: 32
Der Leistungseinsatz eines Entscheiders steht alltäglich in der besonderen kritischen Observation aller (Arbeitskollege, Kollegen und Vorgesetzte). Je nachdem wie hoch die Eigenmotivation der Lenker ist, wird sie gleichermaßen ihre eigene Performance unter die Lupe nehmen.

Read more...

Nutzwertanalyse

Hits: 32

"Nutzwertanalyse ist die Untersuchung einer Menge diffiziler Handlungsoptionen mit dem Zweck, die Elemente dieser Anzahl entsprechend der Präferenzen des Entscheidungsträgers bezüglich eines multidimensionalen Zielsystems zuzuordnen.

Read more...

Positiver und Negativer Vertrauenskreislauf

Hits: 33

Auf der Beziehungsebene ist der Kommunikationsprozess gelenkt vonseiten Vertrauen, von der Fähigkeit, dem anderen zu vertrauen, respektive wie stark man dem anderen Zweifel entgegenbringt (siehe fernerhin von Thun).

Read more...

Existenzgründungsförderung leicht rückläufig

Hits: 33

Bei den sonstigen Leistungen der aktiven Arbeitsförderung entspricht der
bisherige Ausgabenverlauf weitgehend den Planungen. In der Existenzgründungsförderung
kommt die Ausfinanzierung des Existenzgründungszuschusses
voran und dürfte 2009 mit Jahresausgaben von etwa 25 Mill. EUR ihren
Abschluss finden. Derzeit befinden sich noch 15.000 Existenzgründer im Förderbestand.
Der finanzielle Mehrbedarf von 5 Mill. EUR wird aus den Mitteln
des Gründungszuschusses gedeckt. Dort gehen die monatlichen Zugänge
wie schon im Vorjahr tendenziell leicht zurück und liegen derzeit bei knapp
unter 10.000. Rund 120.000 Existenzgründer erhalten aktuell den Gründungszuschuss.
Wegen der rückläufigen Zahl an Zugängen blieben die bisherigen
Ausgaben um 57 Mill. EUR (13,8 %) unter den Planungen.

Quelle:  arbeitsagentur, Quartalsbericht 2009

Simultative Rechnung

Hits: 33

Obgleich die bisher behandelten Routinen eine Berücksichtigung von Interdependenzen der verschiedenen Unternehmensbereiche nicht demonstrieren, zeichnet sich die Funktion der gleichzeitigen Investitionsrechnung dadurch aus, dass sie versucht, den "... Interferenzen und gegenseitigen Abhängigkeitsbeziehungen, durch parallele Entscheidungen, das heißt durch gleichzeitige Investitionsplanungen, gerecht zu werden."

Read more...

SkillZone Tool - Leistungsanreize über Anerkennungsbedürfnisse

Hits: 33
Die Motivierung der Mitarbeiter über Leistungsanreize (Motivatoren) für Anerkennungsbedürfnisse funktioniert durch ein entsprechendes Belohnungs- oder Erfüllungsangebot, welches zur Leistung angespornt - wofür Energie oder Aufwand oder Anstrengungen unternommen werden müssen.

Read more...

Haftung des MLM Unternehmens bei Spamming seiner Networker?

Hits: 34

LG Berlin (Beschl. v. 09.03.2007 - Az.: 15 O 169/07)

Das MLM Unternehmen "...ist für die Werbung ihres Vertriebspartners verantwortlich."
Und weiter dort: "
Ein Multi-Level-Marketing-Unternehmen haftet für die von seinen Vertriebspartnern versendeten Spam-Mails als Mitstörer, da es durch das Setzen der finanziellen Anreize Mitverursacher ist (in Anlehnung an LG Berlin, Urt. v. 08.02.2006 - Az: 15 O 710/05)".

(Hervorhebungen durch die Redaktion)

Zitate

Ein glückliches Leben wird nicht in Dauer gemessen, sondern in Verwendung; manche haben lange aber wenig gelebt; kümmern Sie sich darum, solange sie inmitten dessen sind. Es liegt an Ihnen, nicht an der Anzahl an Jahren, ob Sie genug gelebt haben.

Michel de Montaigne

You are here: Home Ratgeber MicroUnternehmen Ratgeber Solo-Selbständige