Ratgeber für MicroUnternehmen

Haftung des MLM Unternehmens bei Spamming seiner Networker?

LG Berlin (Beschl. v. 09.03.2007 - Az.: 15 O 169/07)

Das MLM Unternehmen "...ist für die Werbung ihres Vertriebspartners verantwortlich."
Und weiter dort: "
Ein Multi-Level-Marketing-Unternehmen haftet für die von seinen Vertriebspartnern versendeten Spam-Mails als Mitstörer, da es durch das Setzen der finanziellen Anreize Mitverursacher ist (in Anlehnung an LG Berlin, Urt. v. 08.02.2006 - Az: 15 O 710/05)".

(Hervorhebungen durch die Redaktion)

Zitate

Der Preis des Erfolges ist harte Arbeit, Hingabe an die vorliegende Tätigkeit und  die Entschlossenheit, dass wir unser Bestes geben, egal ob wir dabei gewinnen oder verlieren.

Vince Lombardi

You are here: Home Ratgeber MicroUnternehmen Ratgeber Solo-Selbständige Haftung des MLM Unternehmens bei Spamming seiner Networker?