Ratgeber für MicroUnternehmen

Deutsche Kapitalanlagegesellschaften (Kapitalanlagegesellschaften)

Hits: 32

Investitionsfonds werden in der Bundesrepublik Deutschland von inländischen und fremdstaatlichen Investitiongesellschaften offeriert:

Deutsche Investitionsgesellschaften (Kapitalanlagegesellschaften)
Investmentgesetz (InvG). Zur Initiation des Geschäfts benötigen sie einer Befugnis mittels der zuständigen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), welche ebenfalls die Compliance der gesetzlichen Anordnungen und der

Read more...

Sekundärmarkt und Notation-Zertifikate

Hits: 34

Notation

Zertifikate werden gemäß der Ausgestaltung in Stück oder in Von Hundert dokumentiert. Bei Stücknotierung können allein ganze Stücke besorgt werden. Ein Stück gleicht meist 100 € (zur Ausgabe), teils ferner 1.000 €.

Read more...

Wertsteigerung und Währungsrisiko

Hits: 34

Investoren sind einem Währungsrisiko ausgesetzt, sobald sie auf fremdstaatliche Währung lautende Anteilscheine halten und der zu Grunde liegende Kurs sinkt.

 Vermöge der Wertsteigerung des Euro (Abwertung der Auslandswährung) verlieren die in Euro gewertten fremdländischen Besitzspositionen an Wert.

 Zum Kurswagnis ausländischer Wertpapiere kommt angesichts dessen das Währungsfährnis hinzu - auch sobald die Papiere an einer deutschen Wertpapierbörse in Euro gehandelt werden.

Read more...

Hoher Marktzinsstand bei Aktienanleihen

Hits: 34

Aktienanleihen sind mit einem typischerweise hohen, über dem Marktzinsstand vorliegenden Kupon ausgestattete Wertpapiere, bei denen die Rückzahlungsprämisse en besonders ausgestaltet sind. Der Begeber zahlt am Ende der Dauer entweder das Face Value Kapital total in Geld zurück oder er liefert stattdessen eine bestimmte Zahl Aktien.

Die Grundlagen und die zu zu verteilenden Aktien werden in den Anleihevoraussetzungen vorweg determiniert.

Read more...

Aktie ist keineswegs gleich Aktie:

Hits: 35

Aktien: Die Aktie ist ein Anteils- oder Teilhaberpapier, welches ein Mitgliedschaftsrecht des Anteilseigners an einer Aktiengesellschaft in einer Aktienurkunde verbrieft. Der Aktionär wird Mitbesitzer am Aktienkapital und dadurch Mitinhaber des Gesellschaftseigentums.

Die folgenden Passagen behandeln

Read more...

Emission und Notation-Zertifikat

Hits: 34

Notation

Zertifikate werden gemäß der Ausgestaltung in Stück oder in Von Hundert protokolliert. Bei Stücknotierung können nur ganze Stücke besorgt werden. Ein Stück entsprecht meist 100 € (zur Emission), teils gleichfalls 1.000 €.

Bei stück-dokumentierten Einzelaktienzertifikaten kann es ebenfalls zum Vorschein kommen, dass der Preis zur Auflage des Zertifikats sich an der Quotation der unterliegenden Aktie orientiert.

Read more...

Fremdwährungsschuldverschreibung

Hits: 35

Step-Up-Obligationenn Bei der Step-Up-Schuldverschreibung wird zu Beginn ein vergleichsweise tiefer Zins gezahlt, späterhin dann ein sehr hoher. Auch diese AnleiheObligation wird ausgeglichen begeben und ausgewogen zurückgezahlt. Step-Up-Obligationen sind häufig mit einem

Read more...

Zitate

Größter Ruhm ist nicht, nie zu straucheln, sondern nach jedem Fallen wieder aufzustehen.

Konfuzius