Ratgeber für MicroUnternehmen

Hoffnung ist keine Geschäftsstrategie - Teil1

Vor nicht allzu langer Zeit hatte ich ein Beratungsgespräch mit einem Interessenten, der mit Kontaktadressen, oder Leads, seinem Geschäft einen Anschub verliehen haben wollte. Es gab verschiedene zufällige persönliche Anknüpfungspunkte für die Schaffung einer Vertrauensbasis in dem Telefonat, sodass mir der Interessent einiges aus seinem Geschäftsleben erzählte.

Er hatte eine gutdotierte Stelle aufgegeben und war in eine ca. 200km weit entfernte Stadt umgezogen, um eine selbstständige Tätigkeit, sein eigenes Geschäft, aufzubauen. Der Interessent sagte mir in groben Zügen, wie es dazu kam. Er hatte wieder einmal einen schlechten Tag im Büro gehabt, war von seinem schlechten Vorgesetzten zugesetzt worden und verlies seinen Arbeitsplatz zeitig, unter Verzicht auf (wiederholt) unbezahlte Überstunden. Er setzte sich zur Zerstreuung ans Internet und stiess beim Surfen auf einen für ihn bedeutenden Satz: Das zu tun, was Sie lieben, ist der Eckstein des Reichtums in Ihrem Leben. Der Satz stammt von Dr. Wayne Dyer einem renommierten Autor und Dozent auf dem Feld des persönlichen Wachstums.

Mein Interessent wunderte sich, diesen Satz auf unserer Website zitiert zu sehen. Einige Tage später warf er seinem Chef den Job hin. Er stellte seine Eigentumswohnung zum Verkauf und zog um. Er tat, wie von Dr. Dyer angeraten, nämlich das, was er liebte, nur, der Reichtum blieb aus. Er erinnerte sich an unsere Website, worüber er dann anrief, um mit mir über Marketingmaßnahmen für sein Geschäft zu sprechen.

Ich habe viele Leute in meinem Geschäftsleben kennengelernt, die taten, was sie liebten und der Reichtum ausblieb. Allerdings kenne ich auch viele Leute, die mit dem, was sie beruflich tun völlig frustriert sind, aber das Geld fliesst jeden Monat in Form einer Gehaltsabrechnung. Offensichtlich ist also mehr dran, als der flotte Spruch zunächst anmutet.

(weiterlesen ... Hoffnung ist keine Geschäftsstrategie - Teil2)

Zitate

In Zeiten großen Stresses oder großer Widerwärtigkeiten, ist es das Beste, tätig zu bleiben, Wut und Energie in etwas Positivem zu leiten.

Lee Iacocca

You are here: Home Ratgeber MicroUnternehmen Ratgeber Solo-Selbständige Hoffnung ist keine Geschäftsstrategie - Teil1