Ratgeber für MicroUnternehmen

Hoffnung ist keine Geschäftsstrategie - Teil2

(fortgesetzt von Hoffnung ist keine Geschäftsstrategie Teil1)

In Anlehnung an die Erfahrungen dieses Interessenten und vieler anderer, hat sich bei mir ein Satz geprägt: Hoffnung ist keine Geschäftsstrategie. Diesen Satz verwende ich im Seminar, wenn es um die Ressourcen geht, die zur erfoglreichen Geschäftsführung gehören und ich mit meinen TeilnehmerInnen einen Exkurs in nicht-materielle Ressourcen mache.

Stellen wir doch den Satz in Frage: Wenn Hoffnung keine Geschäftsstrategie ist, was denn? Das Wort 'Strategie' wird vielfach verwendet, im Zusammenhang mit Zielorientierung, Zielhierarchien, Zielfindungsprozessen usw. Suchen Sie einmal nach Synonymen für 'Strategie'. Sie stossen dabei auf Ausdrücke, wie: Planung, Weg zum Ziel, Verfahren, System, Ansatz, Tätigkeit u.a.m.

Eine Strategie ist mehr als eine Liste mit Tätigkeiten. Eine Geschäftsstrategie beinhaltet die qualifizierte Ausarbeitung von Schlüsselergebnissen festgelegter Aktivitäten, die innerhalb ebenfalls festgelegter Fristigkeiten zum Ziel führen sollen. Eine Strategie nimmt sozusagen die Zukunft vorweg, denn sie hat Planungscharakter und bezieht sich auf zu erwartende Ergebnisse, die in der Zukunft liegen. Eine Strategie stellt übergeordnete Gedanken, Philosophie oder Ideen dar und sollte feststehen, bevor einzelne, gar kurzfristige, Tätigkeiten auf einer Aktivitätsliste niedergeschrieben werden.

Eine Kurzformel für Strategie mit W-Fragen: Was, Wann, Wie und Warum. Wenn Sie Ihr Geschäft in entsprechende Antworten kleiden können, haben Sie die Schlüsselfaktoren (qualifiers) herausgearbeitet und sind damit auf dem besten Weg sich dem Wettbewerb in Ihrer Branche mit Ihren Produkten, Dienstleistungen oder Handel zu stellen.

Hier ein paar Beispiele von Geschäftsstrategien, in vereinfachter Form:
WalMart, Gründer: Sam Walton; große Discount-Läden in Vororte hinstellen. Eine einfache Strategie, und hat offensichtlich ganz ausgezeichnet funktioniert.
Amazon.com; verwende eine moderne Technologie (Internet), um Bücher zu verkaufen.

(weiterlesen ... Hoffnung ist keine Geschäftsstrategie Teil3)

Zitate

Ihr Einkommen ist eine direkte Belohnung für die Qualität und Quantität der Dienstleistungen, die Sie der Welt anbieten. Egal in welchem Bereich Sie arbeiten, falls Sie Ihr Einkommen verdoppeln wollen, müssen Sie einfach die zur Erzielung des Einkommens aufgebrachte Tätigkeit in Quantität und Qualität verdoppeln. Oder Sie wechseln in eine andere Tätigkeit und Beschäftigung, so dass was Sie tun doppelt soviel einbringt.

Brian Tracy

You are here: Home Ratgeber MicroUnternehmen Ratgeber Solo-Selbständige Hoffnung ist keine Geschäftsstrategie - Teil2