Ratgeber für MicroUnternehmen

Realisierung des Erzeugnis-Marketing

Ziele und Eigenschaften des Produkt-Managers

Der Produkt-Manager ist als Schaltposition im Marketingprozess zu betrachten, und wohl in zusammenhang mit den ihm anvertrauten Produkten. Als „Produktexperte" hat er unterdies alle Vitalität in der Organisation analog

den spezifischen Marktansprüchen des Fabrikates zu konzentrieren. Neben dieser Grundleitlinie werden mit der Nutzung von Produkt-Managern im einzelnen anschließende Ziele verfolgt:

Realisierung des Erzeugnis-Marketing
Systematisierung des Produktentwicklungsverlaufes
Marktstandardisierte Unterstützung der existierenden Erzeugnise, somit pausenlose Anpassung des Angebots an die sich wechselnden Nutzenvorstellungen und Verbrauchskonventionen des Abnehmerkreises
Optimale Nutzung des Marketing-Mix
Transfer des Marketing-Denkens in alle betroffenen Betriebsabteilungen
Zunahme der Kosten- und Gewinnerkenntnis in den Funktionsbereichen (z. B. im Vertrieb)
Bessere Zeiteinteilung aller fabrikatbezogenen Aktivitäten
Generierung eines Informationszentrums in beziehung zu bestimmten Fabrikatgruppen
Exkulpation des Top-Managements.

Zur Erlangung der mit seiner Nutzung abhängigen Ziele muß der Erzeugnis-Manager folgende speziellen Besonderheiten erfüllen:

Planungseigenschaft
Die planerische Tätigkeit stellt wahrscheinlich den Löwenanteil der Tätigkeiten des Produkt-Managers dar. Den fassbaren Niederschlag seiner Planungsmethode bildet der Marketing-Fabrikatplan, der eine umfassende Ziel- und Handlungsplanung für sein Erzeugnis enthält.

Koordinationsrolle
Die Fabrikatziele lassen sich für den Fabrikat-Manager alleinig unter Einschluss aller betrieblichen Funktionsbereiche erlangen. Eine kongeniale Absprache der einzelnen Geschäftigkeiten in Richtung Fabrikat (Produkt-Marketing) stellt eine Vorbedingung für den angestrebten Marktplatzerfolg dar. Nebst dieser produktkonzeptionellen Koordinierung der Handlungen muß der Produkt-Manager gleichfalls auf eine präzise zeitliche Abstimmung der einzelnen Beschäftigungen achten; in diesem Zusammenhang geht es um das akkurate Timing für die Benutzung des erzeugnisbezogenen Marketing-Mix.

 

Zitate

Dies ganze Welt ist eine Geburtstagstorte, also nimm' Dir ein Stück, nur nicht zu viel.

George Harrison

 

You are here: Home Ratgeber MicroUnternehmen Marketing Realisierung des Erzeugnis-Marketing