Ratgeber für MicroUnternehmen

Exemplarisches für die Marktsegmentierung

Exemplarisches für die Marktsegmentierung

Die auf Kundenkreisseite präsenten Haarproblematiken werden vermöge Spezialhaarshampoos für fettes oder nicht feucht, für mattes, dünnes oder normales Haar sowie mit Haarshampoos gegen Hautschuppen gezielt gelöst („Scharfschützenmethode").

Als weiteres Vorzeigebeispiel sei in dieser Wechselbeziehung noch

der Seifenmarkt erwähnt. Ebenso in diesem Fall zeigt sich die Entwicklung weg vom Standarderzeugnis hin zu Spezialseifen für nachfolgende Segmente:

Instandhaltung/Kosmetik (Palmolive, Lux, CD, La-reen, Camay usw.)
Deodorant-Effekt (Banner, Rexona usw.)
Natürliche Unverbrauchtheit (Fa, Atlantik, Irischer Frühling usw.)

Die prägnant Orientierung des Leistungsangebots an charakteristische Kundengruppen bringt auch die Aussicht mit sich, höhere Entgelte bei den Abnehmern durchzusetzen. Unter Zuhilfenahme von der Marktsegmentierung läßt sich ferner das Ziel verfolgen, den Marketinghaushalt stimmig den Proportionen und Bedingungen in den individuellen Teilmärkten verlustfreier aufzuteilen.

Bestens stimmig für eine Marktsegmentierung emergieren generell solche Elaborate, die dem besonderen Geschöpf und Charakter sowie der Gefühlswelt des Einzelwesens Entwicklungsmöglichkeiten entbieten, ein detailliert geprägtes Konsum verhalten auszudrücken.

Dies trifft nach Angehrn vor allem auf folgende Elaboratbereiche zu:

Artikel, die ein maßgebliches Element von Klarheit bzw. Eventualität in sich schließen (z.B. Therapeutika, technisch umständliche Apparate);

Elaborate, die bedeutsam emotional beeinflußten Bedürfniszufriedenstellungen dienen (z.B. Kosmetika);

Fabrikate, die für die Einzelperson ein relevantes Agens der Selbstbehauptung und Selbstpräsentation gegenüber der Umgebung zu bilden vermögen (z.B. Autos);

Elaborate, die der Selbstrealisierung des Einzelwesens dienen (z.B. Bekleidung, Bücher);

Artikel, die sich formerfinderisch stark unterteilen lassen und bei denen Liebhaberelemente abbilden (beispielsweise Wohnungsmöblierung).

Zitate

Niemand kommt weit, es sei denn er schafft das Unmögliche - mindestens einmal täglich.

Elbert Hubbard

You are here: Home Ratgeber MicroUnternehmen Marketing Exemplarisches für die Marktsegmentierung