Ratgeber für MicroUnternehmen

Marktsegmentierung

Marktsegmentierung

Für das Aufnehmen tatsächlicher Marketingentwicklungsmöglichkeiten spielt die Marktsegmentierung eine ins Gewicht fallende Rolle. Anschließend soll mithin die Marktsegmentierung als strategische Marketingentscheidung näher betrachtet werden.

Denkweise und Ziele der Marktsegmentierung

Unter Marktunterteilung versteht man die Aufteilung des Gesamtmarktes in gleichförmige Käufergruppen bzw. -teilgebiete, die mit einem jeweilig darauf zugeschnittenen Marketing-Mix angesprochen werden sollen.

Vermittels der Marktsegmentierung versucht der Versorger, die Kontur des angebotenen Elaborats soweit wie realisierbar auf die spezifischen Wünsche und Bedürfnisse der angezielten Käuferschicht auszurichten. Diese Marktteil-Strategie ermöglicht der Firma anstatt eines geringen und bedrohten Teilbetrags am Gesamtmarkt, eine prägnante Position in den auserwählten Segmenten; die Spezialisierung verhindert die Anhäufung direkter Konkurrenten.

Das vorrangige Finitum der Marktsegmentierung ist laufend darin zu sehen, eine hohe Stärke an Vereinbarkeit zwischen dem Elaboratangebot und den besonderen Forderungen und Annahmeen einer akkurat definierten Käuferschicht zu erlangen. Je mehr sich der Abnehmerkreis mit einer charakteristischen Marke zu identifizieren vermag, desto eindringlicher wird der Aufrufcharakter dieses Elaborats gegenüber dem Abnehmerkreis. Es ist hinterher vergleichsweise leicht, die potenziellen Kunden als Artikel-Käufer zu gewinnen und bei ihnen ebenfalls eine gewisse Markentreue zu erreichen.

Ein weiterer positiver Aspekt der Marktsegmentierung besteht darin, daß sie mehr Transparenz in der Werbeproposition und eine bessere Mediazielung ermöglicht, weil Kompromisse vermieden werden. So ist z. B. im Markt der Haarshampoos zu beobachten, daß an die Position des Standardartikels beständig mehr Spezialshampoos getreten sind.

Derweil man im Falle des Standardshampoos sämtliche etwaigen Abnehmer mit einem alleinigen Elaborat bzw. Marketingprogramm Zuwendung erlangen will („Schrotflintenmethode"), sollen mit Spezialshampoos die voneinander abweichenden Bedürfnisse wechselvoller Kunden zufrieden gestellt werden.

Zitate

Intelligenz ist zwar wünschenswert, aber Lebenserfahrung genauso. Letztere kann man nicht anhäufen als würde man tonnenweise Bücher lesen.  Aber man kann innerhalb kurzer Zeit viel leben. Sprechen Sie mit jedem. Sammeln Sie Abenteuer, und verwenden Sie sie für ein besseres Verständnis der Welt. So lernt man, besser mit Menschen umzugehen. Und das ist sexy. - Nicole Lapin

You are here: Home Ratgeber MicroUnternehmen Marketing Marktsegmentierung