Ratgeber für MicroUnternehmen

Notationsgehalt und Kernstück des Marketing

Notationsgehalt und Kernstück des Marketing

Zur Erkenntnis der Marketing-Benennung ist es adäquat, zunächst den Wandel im Markt darzustellen. Statthaft spricht man davon, daß  der Umbruch vom Verkäufer- zum Käufermarkt als die Initialisierung des Marketing respektiert werden kann. Nach einer Beschreibung des Verkäufer- und Käufermarktes sind danach aus der Geschichte betreffender Sicht drei Reifungsphasen von der Erstellungsorientierung über die Verkaufsorientierung bis hin zur Marketingausrichtung aufzuzeigen.

Der Wechsel in der Marktsituation

In der Nachkriegszeit war in unserem Land die Marktsituation von einem Überhang an Nachfrage gekennzeichnet. In dieser Verkäufermarkt-Lage repräsentierten die Unternehmer die stärkere Position am Markt gegenüber Kommerz und Konsument. Die wesentlichste Angelegenheit der Erzeuger lag zu der Zeit darin, die Leistungserbringung tunlichst geradewegs und sparsam durchzuführen. Das Hauptaugenmerk des Führungskräfteteams richtete sich von daher auf den Erwerb der spärlichen Ressourcen wie noch auf eine eilige Zunahme der Fabrikationskapazität. Ausdruck des starken Nachholbedarfs in der Nachkriegszeit waren die sog. Konsumtionswogen („Freß-", Bekleidungs-, Möblierungs-, Mobilitätswelle usw.), die den Sales der Produkte für die Produzenteb sicherstellten.

Mitte bis ca. Ende der fünfziger Jahre - von Industriezweig zu Branche unterschiedlich — kam es zu einer Übereinstimmung von Angebot und Nachfrage. In allen hochherausgebildeten Volkswirtschaften zeigte sich besonders kurzfristig die Entwicklung, daß das Angebot rapider zunahm als die Nachfrage. Es vollzog sich demnach die die Transition vom Verkäufer- zum Käufermarkt, für den ein Angebotsnachholbedarf augenfällig ist. Für die Fertiger bildete durchaus nicht mehr die Verarbeitungskapazität, sondern die Nachfrage nach ihren Fabrikaten den Engpass für weitere Steigerung. Infolgedessen wurde es für die Unternehmensleiter konstitutiv, sich aktiv um die Gunst der Abnehmer zu bemühen, derweil sich diese untätig verhielten.

Die Gründe für den Wechsel vom Vertriebs zum Käufermarkt liegen sowohl auf der Angebots- als gleichfalls auf der Nachfrageseite.

Zitate

Die Gegebenheiten der Natur können wir nicht verleugnen, aber wir sollten ständig darauf aufbauen.
Mihaly Csikszentmihalyi
You are here: Home Ratgeber MicroUnternehmen Marketing Notationsgehalt und Kernstück des Marketing