Natürliche Gesundheit

Selbstwert und Pubertät

Die Interaktion zu den Gleichaltrigen, zur so geheißenen 'peer-group', hat in der Pubertät eine herausragend besondere Bedeutsamkeit. Sie ist eine essentielle Strebe im Ablösungsvorgang — was die Eltern an Halt und Zuversichtlichkeit in der Kindheit beibrachten, das wird nunmehrig zum Teil vermittels der Gruppe der Gleichaltrigen zugesichert.

Die Verbindung mit dem Jahrgang ist außerdem essenziell für die Stabilisation des des Selbstwerts, die Selbstprofilierung im Allgemeinen, welche wir als verwickelten Prozess interpretieren können.

Die Gruppenbeziehung unterstützt bei der Zurechtfindung in der Welt der Mündigen, insofern, in der Abschirmung der Gruppe setzt sich der Halbwüchsige mit Moralvorstellungen und Ethik der Erwachsenenwelt auseinander und entfaltet erstmals eigene Werttheorien und Lebensausprägungspläne.

Vornehmlich essentiell ist der Gruppenkontakt zusätzlich im Bezug mit den ersten Annäherungen zum anderen Geschlecht.

Außergewöhnlich viele Jugendliche (die Mehrzahl) sind organisierten Grossgruppen angeschlossen, überwiegend in Sportinstitutionen. Als Hauptveranlassung bei allen Gruppierungen ist die Annäherung zu den Gleichaltrigen (peers) für den Beitritt zu bezeichnen; man möchte dabeisein, das Wir-Gefühl ist wichtig, die objektiven oder ideellen Ziele der Organisation sind geringer bedeutend. Abgesehen von den Grossgruppen gibt es zusätzlich etliche Klubs, bei denen größtenteils das gegenseitige Interesse verbindet.

Am privatesten ist Interaktion in den kleinen Freundeskreisen, bei denen Zuneigung und Geneigtheit Hauptgegenstand sind. Es gibt allerdings zusätzlich eine größere Vielheit von Adoleszenten, die sich keiner Institution anschliesst; dazu zählen Adoleszente mit einer instabilen sozialen Beziehungsbegabung zufolge von mängelbehafteter Erziehung, obgleich im Übrigen akzelerierte Adoleszente, welche sich zu früh heterosexuell binden, solche mit Sonderbelangen und so weiter.

Eine uncharakteristische Gestalt der adoleszenten Gesellung sind die asozialen, stramm organisierten Banden, welche ihre Mitglieder fest an sich binden und nebst Abschirmung zuallererst ferner persönlichen Status vermitteln.

Zitate

Der Verstand ist nicht ein Behältnis, welches es zu füllen gälte, sondern ein Feuer, welches es zu entfachen gilt.

Plutarch

You are here: Home Fit und Gesund Natürliche Gesundheit Selbstwert und Pubertät