Natürliche Gesundheit

Haarentfernung leicht gemacht

Epilieren

Routine
H2Oepilierer können sowohl unter der Dusche als ebenfalls in der Wanne benutzt werden. Ein Klecks Duschgel auf dem Epilierkopf wird verteilt und weicht die Härchen ein. Eingewachsene Härchen öfter abpellen.

Dauerhaftigkeit
Genauso wie bei dem Aridepilieren wachsen die Haare nach ungefähr zwei Wochen nach.

Peinfaktor
Ungezwungen in der Wanne liegend fühlt sich  die Pein zwar hinnehmbarer an, unliebsam ist der Zupfverlauf blöderweise dennoch.
 
Depilationscreme

Methode Die in Haarentfernungscremes enthaltene Wirksubstanz Thioglykolsäure löst die Haarbeschaffenheit an der Oberfläche auf. Die Creme wird auf die Haut aufgetragen, nach der Einwirkzeitspanne wird sie zusammen mit den Härchen mit einem Spatel abgerieben.

Konstanz
Nach zwei bis vier Tagen wachsen die Härchen gemächlich erneut nach.

Leidfaktor
Empfindsame oder zu Überempfindlichkeiten tendierende Haut mag auf Haarentfernungssalben ungnädig reagieren. Darum vor der ersten Applikation stets zuallererst in der Armbeuge abtesten.

Rasieren

Prozedur
Ob arid oder humid-rasiert wird, ist eine Geschmacksfrage. Zweierlei Arten funktionieren gleich: Scharfe Messerklingen kappen alle Härchen unmittelbar an der Hautoberfläche.

Stabilität
In Abhängigkeit der Haarstärke und Wachstumsperiode sind schon am nächsten Tag kleine Stoppeln zu erkennen und zu spüren.

Leidfaktor
Korrekt angewendet mag selten was passieren. Nur bei stumpfen Messerklingen oder an Stellen wie den Fesseln kann es zu geringen Schnittwunden kommen. Ausgesprochen zarte Haut mag leicht gereizt antworten.
 
Diese Routinen beim Hautarzt dauern zwar lange, bleiben jedoch mehrere Jahre, die Härchen sprießen nur ganz subtil nach.

IPL (Intensified Pulse Light)

Die Photoepilation gebraucht Xenongas-Lichtstöße. In den Haarfarbpigmenten entsteht Erwärmung, ebendiese wird in die Haarbasis geleitet und verödet sie. Das Haar fällt innerhalb von zwei Wochen aus. Der Anwender mag zwischen vier und zehn Quatratzentimeter einer Behandlung unterziehen. 8 bis 10 Sessions sind unvermeidlich.

Zitate

Das Beste im Leben ist kostenlos!

Unbekannt

You are here: Home Fit und Gesund Natürliche Gesundheit Haarentfernung leicht gemacht