Ratgeber für MicroUnternehmen

Betriebskulturen unter charakterischen Eigenschaften

Im folgenden kennzeichnen wir vier Betriebskulturen unter Einsatz ihrer charakterischen Eigenschaften:

Die Verwandtschaft

Beziehungen mitten unter den Angestellten: diffus bis organisch und in Anlehnung an Wechselbeziehungspersonen
Denkweise zur Autorität: Konstitution wird Elternfiguren zugeschreiben, die nahestehen und Macht realisieren
Denk- und Lernmethoden: spontan, gesamtheitlich, lateral, fehlerbehebend
Manier zu Mitmenschen: Verwandtschaftnmitglieder
Adaptivität: die 'Vaterfigur' bestimmt Anpassung
Abfindungssystem und Motivatoren: arteigene Befriedigung durch Ehrung und Respekt
Beurteilungs- und Konfliktfähigkeit: Machtspiel in keinster Weise verlieren, Gesicht bewahren, andere Wange hinhalten
Führungskräfteteam-Technik: Führungsteam by Subjectives

Der Eiffel Turm

Beziehungen mitten unter den Angestellten: Rollen werden innert eines mechanischen Systems der Handlungsgebote entschieden
Mentalität zur Autorität: Status wird Vorgesetzten zugeschrieben, die entfernt sind aber Macht innehaben
Denk- und Lernmethoden: schlüssig-analytisch, lotrecht, rational
Manier zu Mitmenschen: Betriebsmittel, Organisationsressource
Anpassungsfähigkeit: Regeln und Methoden konvertieren
Reparationssystem und Motivatoren: Beförderung, Einwirkung
Kritik- und Konfliktfähigkeit: Beurteilung ist Ausdruck unlogischen Denkens, es sei denn, es existieren Direktiven für die Beilegung von Konflikten
Unternehmensleiter-Technik: Führungskräfteteam by Stellenbeschreibung

Die Lenkrakete

Beziehungen mitten unter den Angestellten: aufgabenorientiert binnen eines regelungstechnischen Models gemeinsam zu erreichender Ziele
Haltung zur Autorität: Konstitution wird Projektmitgliedern zugerechnet, die zur Zielerreichung beitragen
Denk- und Lernmethoden: problem-orientiert, versiert, pragmatisch, vernetzt
Mentalität zu Mitmenschen: Spezialisten und Fachmännern
Verhaltensflexibilität: Peilung wird der Zielbewegung maßgeschneidert
Abfindungssystem und Motivatoren: leistungsorientiert, problemlösungsorientiert
Kritik- und Konfliktfähigkeit: lässt nur konstruktive und aufgabenorientierte Kritik zu, dann Schnitzer zugeben und direkt korrigieren
Management-Technik: Führungsteam by Objectives

Der Brüter

Beziehungen unter den Angestellten: diffus, spontane Beziehung entspringen den gemeinsamen ingeniösen Prozessen
Mentalität zur Autorität: Position wird Menschen zugeschrieben, die imposant kreativ sind und zur Herausbildung beitragen
Denk- und Lernmethoden: verfahrensorientiert, originell, begeistert
Geisteshaltung zu Mitmenschen: Kreativ-Kollegen
Anpassungsfähigkeit: improvisierend und mitspielend
Reparationssystem und Motivatoren: Beteiligung am Bewirken neuer Realitäten
Kritik- und Konfliktfähigkeit: Kreatives Novellieren, nicht in Abrede stellen
Führungsteam-Technik: Führungsteam by Pläsier

Zitate

Machen Sie täglich etwas, was Sie nicht tun wollen. Das ist die Goldene Regel zur Aneignung der Gewohnheit, Ihre Pflichten ohne Mühen nachzukommen.

Mark Twain

You are here: Home Ratgeber MicroUnternehmen Interkulturelles Management Betriebskulturen unter charakterischen Eigenschaften