Ratgeber für MicroUnternehmen

Ethnozentrizität

ethnienMaxime: Entscheider, die nicht gewillt oder nicht in der Lage sind, mit Menschen anderer Kulturen umzugehen, haben erhöhtes Karriererisiko (hier: ethnozentrierte Entscheider).


Wird eine sonst anerkannte Führungskraft bei der Okkupation (oder Aufstieg) einer in aller Welt ausgerichteten Stelle übergangen, so leidet dessen Selbstwahrnehmung und könnte über kurz oder lang zum Fortgehen des Unternehmens resultieren. Darüber hinaus kostet es dem Unternehmen Kapital. Evaluationen bei Personalabteilung weltweit ausgerichteter Betrieb authentifizieren, dass zwischen 20 und 50% des ins Ausland entsendeten Angestelltes verfrüht und unter mangelnder Aufgabenerledigung wiederkehren.

Eine alternative Erforschung aus den Vereinigte Staaten der 90er Jahre beziffert die Defizite US-amerikanischer Firmen aufgrund des Versagens entsendeten Personalbestands als auf mehr als 3 MRd. US-Dollar pro Anno. Alternative Erhebungen jüngerer Zeit sprechen von einem unternehmerischen Unterfangen von zwischen 250 Tausend und einer Million Dollar pro Delegierung, je nach Stufe des Managergehaltes außerdem ob die Familie des Managers umziehent. Es ist klar, dass das unternehmerische Risiko gemindert wird, für den Fall, dass das delegierende Unternehmen den Mitarbeiter vorweg dessen Auslandsauftrag in ein qualifiziertes Training schickt.

Den Bedarf für die Aus- bzw. Weiterbildung von weltweit aktiven Managern haben Wirtschaftschulen in aller Herren Länder derzeit erkannt. Seminare via weltweiten und interkulturellen Inhalten gehören zum Richtwert der Studienplan. Eine große Anzahl Ausbildungsstätten werben aktiv für ausländische Vortragenderen und Studenten. Bemühungen in Richtungen länderübergreifender Ausbildungsabkommen, internationaler Wissenschaft und Supervision nehmen daselbst zu.

Um welche interkulturellen Skills geht es?

Solche Skills sind: kommunikative und wechselseitig beeinflussende Befähigungen mit Menschen anderer Kulturen. Das beinhaltet selbstredend das Kennen lernen der eigenen Zivilisation (als Basis des Interpretierens und von Vergleichen) als auch anderer Zivilisationen.

Zitate

Liebst Du das Leben? Dann verschwende keine Zeit, denn das ist der Stoff aus dem das Leben fabriziert ist.

Benjamin Franklin