Persönliches Wachstum

Ob sich Bedauern abdrehen lässt ?

Sympathie schmerzt: Erkundigungen zeigen, dass hierbei das Schmerzgebiet eines Menschen angeregtt wird, namentlich wenner Nahestehende erkrankt sieht - ein unbewusster Hergang, möglicherweise keinesfalls zu steuern. Die höchst "humane" Gefühl kommt

nebenbei bemerkt durchaus nicht nur beim Menschen vor. Eine kanadische Wissenschaftlergruppierung hat unter Beweis stellen, dass auch Mäuse unmittelbare Qualitäten von Empathie empfinden. Die Forscher spritzten einigen Tieren verdünnte Essigsäure in den Bauch. Die Untersuchungstiere krümmten sich umso eher vor Schmerzen, sowie gleichfalls ihre Käfignachbarn feststellbar litten. Das Reaktionsergebnis war hingegen einzig bei Tieren zu verzeichnen, die bereits eine Weile im Käfig zusammen gelebt hatten. Laborieren fremder Artgenossen produzierte konträr dazu keine Wirkungen.

Ob sich Bedauern abdrehen lässt?

Ferner bei fremden Menschen ist Bedauern beileibe nicht selbstverständlich, sondern bleibt mehrheitlich Angegliederten der eigenen Schar reserviert. Die Vergangenheit liefert eine Menge Beispiele, darunter die Sklavenattitüde einstmaliger Zeiten und die kaltherzige Austilgung der Indios durch die spanischen Eroberer nach der Entdeckung Amerikas: Die Ortsansässigen wurden einfach keineswegs als identische Leute angesehen. Wenn der Andere als zweiten Ranges oder überhaupt als Feind bezeichnet wird, versiegt Mitleid vermutlich – das beweist nicht abschließend die jüngere Geschichte Deutschlands auf grausame Art.

Ohne Empathie kein Gemeinsames

Eine anteilnahmelose Gesellschaft ist auf Dauer keineswegs überlebensfähig. Die Bereitschaft, Vergegenwärtigung für andere zu haben, persönliche Beziehungen zu knüpfen und Notlagen zu verhüten, ist immer noch die Grundlage für ein unversehrtes Zusammenleben. Wer die Gefühlsregungen der anderen nicht zur Kenntnis nimmt und deren Interessen ständig übergeht, hat fürderhin viele Feinde und ist desolat. Doch für den Fall, dass die Eignung zu Anteilnahme und Verständnis unverzichtbare Elemente des menschlichen Zusammenlebens sind und eine Haltung darstellen, aus welchem Grund finden wir es dann so widerwärtig, selbst Empathie zu erwecken?

 

Zitate

Die Zeit hält uns zum Narren.

J.K. Rowling

You are here: Home Persönliches Wachstum Self-Coaching Ob sich Bedauern abdrehen lässt ?