Natürliche Gesundheit

Besorgnis des Versagens

Abschnitt eins: Überblicken, warum sie ausgelaugt sind

Sofern Sie den Kurs zu weiterem persönlichen Wachstum in Angriff nehmen, ist selbstverständlich die Grundvoraussetzung bedeutsam. Es ist bedeutsam zu wissen, woher man kommt, damit man weiss, wohin man gelangen kann (F. Nietsche). Es ist unerlässlich, mit dieser Besorgnis des Versagens umzugehen und um dieses zu tun, müssen wir wissen woran es liegt. Untergeordnet wenn es zuweilen schmerzt dahin zu schauen, wo die Veranlassungen und Umstände für unsere missliche Lage liegen, eine ins Einzelne gehende, rationale und emotionslose Untersuchung der Umstände legt die Vorbedingung für die weiteren Schritte.

Es ist beachtenswert, mit Menschen, in denen man vertraut, darüber zu sprechen. Bevorzugt mit Personen, die gleichartige Situationen in vergleichbaren Firmen schon erlebt haben. Ein Personal Trainer kann hier vielmals auch hilfreich sein. Menschen, die in der momentanen Organisation arbeiten zu Rate zu ziehen, hat den Nachteil, dass sie in ihren Denkmustern und Vorurteilen verhaftet bleiben könnten. Wohl tragen diese sogar zu den Problemen bei. Gehen Sie im Dialog ungezwungen auf Kleinigkeiten ein. Überprüfen Sie die Konstellation, die Umstände zum Zeitpunkt bevor sich ihr Burnout wahrnehmbar machte. Wie hoch war der Arbeitsanfall, Sie haben sich besonders eingesetzt, wie haben sich ihre Mitarbeiter betragen und in welchen Gegebenheiten beschwerender Art sind Sie im Zusammenhang dessen geraten?
Welchen Anteil haben Sie an der Situation geleistet? Seien Sie unverblümt, mit sich. Wenn Sie ihre Beschäftigung gerne und mit Energie gemacht haben, zählen Sie offenbar zu den Personen, die gerade darob sich ausgebrannt fühlen. Und wohl haben Sie zuvor einiges getan, um ihre Situation zu optimieren.
Nehmen Sie sich für ihre Überprüfung hinreichend Zeit, überlegen Sie, gebrauchen Sie auch das Mittel der Introspektive. Sie werden erkennen, dass Sie voraussichtlich einige Schnitzer gemacht haben. Genauer besehen, werden Sie herausfinden, dass die Fehler unter den Bedingungen, die vorherrschten, partiell entschuldbar sind. Sie werden auch mit ziemlicher Sicherheit bestimmen, dass viele negativen Einflüsse von außen kamen, von Menschen in ihrer Situation, oder von den Personen, die die schädigenden Situationen gar herbeigeführt haben. Stellen Sie fest, gerade heraus und direkt, wer woran Schuld ist. Seien Sie aufrichtig, mit sich darüber hinaus mit den anderen.
Die meisten Leute, die wie eben geschildert vorgegangen sind, finden heraus, dass sie so fehlerbehaftet sind, wie jedermann. Allein mit harter Arbeit lässt sich mitnichten alles auskurieren. Berufliche oder geschäftliche Erfolge sind heutzutage fast nur im Team zu vollenden, das heißt unter Teilhabe anderer. Der erhöhte Investition einer einzelnen Person ist nicht zureichend . In einem wohl funktionierenden Team werden Gegebenheiten, die für die Teammitglieder subjektiv verlust zufügend sind, frühzeitig erkannt. Ein gutes Team kann auch, die Situationen zu prüfen und Probleme beizeiten anzupacken.

Zitate

Wenn Du nicht weisst, wohin Du gehst, könntes Du woanders herauskommen.

Yoggi Berra

You are here: Home Fit und Gesund Burnout Besorgnis des Versagens