Articles

Vermarktungsstrategien I

Experiential Marketing, im Knotenpunkt:'experience', und meint: dem Abnehmerkreis ein Einkaufserfahrung zu spendieren. Hier sind ausgewählte Informationen zu den Grundlagen, plus dazu, warum diese Vermarktungsstrategien ab und an erfolgreich sind, während übrige 'floppen'.

Diese Klasse der Vermarktung befleißigt sich um die Einschaltung einer Anzahl von Sinneswahrnehmungen, um Gedanken und Emotionen zu aktivieren, die mit Wohlergehen, Genuß, Komfort und begleitender Zweckmäßigkeit der Produkteverwendung zu tun haben. Derbei ist es ein Muss, dass der Vermarkter hinlänglich gute Sachkunde des Kaufverhaltens ebenso wie der Einstellungen seines Kundenkreises hat. Je höherwertig jene Kenntnis ist, desto besser lässt sich der Verbraucher zu einer Kaufentscheidung führen und lenken.

Experiential Marketing adhibiert dabei angebrachte und möglichst vielfache Wahrnehmungskanäle. Aufleuchtende Bildschirmanzeigen und TV-Werbespots, kraftvolle visuelle Elemente auf Homepages oder auf gedruckten Werbebannern sind Notwendigkeiten, um visuelles Stimulieren zu entfesseln und das Aufmerksamkeitsniveau zu steigern.

Die Schilderung von Herzenssachen und das Erregen schöner Erlebnisse und Reminiszenzen gehören dazu. Jene Elemente bezwecken die Erstellung einer Kunden-Erzeugnis-Beziehung, die Bedarf nach dem Produkt weckt und trägt, und zwar tunlichst mit Wiederhol-Charakter.

Jene Marketing Routine spricht den Abnehmerkreis auf vielfache Ebenen der Wahrnehmung an und lässt sich aufgrund dessen gut in zeitgenössische Marketing- und Verkaufsstrategien inkludieren. Aufgrund der allenthalben wahrnehmbaren kürzeren Berücksichtigungsspannen der Kunden ist es für Marketinginitiativen wichtig, geradewegs vorteilhaft Anmutung zu machen. ...anderenfalls verpasst man den Verkaufsanlass. Es gibt aktuell moderne Verfahrensweisen auf dem Markt, das es ermöglicht, die ehemals gut funktionierenden 30-Sekunden Spots in Radio und TV zu unterbinden.

Als Finitum jener Vorstellungen bleibt: Die Betrachtung des Kunden, ob durch Druckerzeugnisse, dem World Wide Web oder TV alsbald zu beanspruchen und deren Berücksichtigung lange genug zu binden, um einen bleibenden Eindruck zu machen. Darin liegt das kommunikative Hauptziel von Experiential Marketing. Es geht danach darum, alle zur Zielerreichung nützlichen Wahrnehmungskanäle zu realisieren, damit eine Interaktion schnell und störungsfrei aufgebaut wird.

 

Zitate

Wenn jemand etwas Gutes tut, applaudieren Sie! Sie machen damit zwei Menschen glücklich.

Samuel Goldwyn

You are here: Home