Das Kempinski The Spa

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, für jede Saison bietet das Kempinski The Spa eine angepasste Behandlung an. Perfekt zum Frühsommer ist die Spring-Face-Behandlung mit den Artikeln von Elemental Herbology. Sie vereint eine Wohlbefindenbehandlung mit einer klassischen Gesichtsbehandlung, die Haut wird mit Lebenskraft erfüllt und bereitet sie mit Antioxidantien optimal auf die Sonne vor.

Die Behandlung wird mit einem Reinigen der Haut und der Facial Behandlung Glow-Peeling mit karibischen Tangerinennschalen, Jojoba und Papaya initialisiert. Mittels der darin beinhalteten Enzyme werden schadhafte Hautschüppchen ausradiert und die Hautoberfläche planiert.

Danach folgt das Dreh- und Angelpunkt der Therapie, eine aufbereitende Massage unter Indienstnahme der Lymphdrainage und gediegenen ätherischen Ölen. Je nach Hautzustand und Erhaltungsbedarf stehen derbei die Gesichtsöle Water mit assimilierenden Inhaltsstoffen wie Rosmarin und Ylang Ylang wie noch mit anregenden Extrakten wie Thymian und Melisse zur Auslese.

Die Massage fördert die Entgiftung des Gewebes und kurbelt den Mikro-blutkreislauf der Haut an. Damit die Massage explizit entspannend wirkt, werden dabei ferner das Dekolletee und die Arme eingegliedert. Als prägnante Erhaltung wird als nächstes eine opulente, nässespendende Maske mit Sheabutter und Aloe vera appliziert, die eindringt, im Verlauf Hände und Füße extra mit einer Packung und Körpermassage gehätschelt werden.

Zum Ende der Therapie kommt eine duftende Nebelschleierinhalation zur Anwendung, die die Hautporen öffnet und die effektvollen Stoffe so noch tiefer liegend in die Haut bringt. Das am Ende aufgetragene zellernährende Mittel Cell Food mit grünem Tee und Antioxidationsmittel und die Cell Plumping-Tageserhaltung mit Lichtschutzfaktor runden das Treatment ab.

Die Haut sieht postwendend nach der Behandlung frischer und irisierender aus und wirkt mild rosig, da die Durchblutung noch nachhaltig angeregt ist.

Zitate

Ich habe nicht versagt. Ich habe lediglich 10.000 Wege gefunden, die nicht funktionieren.

Thomas Alva Edison

You are here: Home Extras Das Kempinski The Spa