Eine Erinnerung wachrufen

Eine Erinnerung wachrufen: Womit ist uns Trost gespendet worden, falls wir mal hingefallen sind? Mit Lutscher. Womit trösten wir uns bei Liebesleid

auf dem Diwan? Mit Rebensaft oder Schokolade. Warum keineswegs Vanilletee anstelle von Wein? Einkaufen an Stelle von Süßem? Man kann erlernen umzudenken. In der Verhaltenstherapie führen Menschen Ernährungsmemos und ausschließlich durch die gewonnene Vergegenwärtigung, was sie kontinuierlich essen, verringern sie Gewicht. Es sind kleine Veränderungen, die auf Zeitdauer Großes leisten! Wo doch was gesund ist, frisches Viktualien, Gemüse, ausgewogenes Essen in Maßen, kennen wir alle. Unsere Vergegenwärtigung, Selbstmitgefühl, also liebevolle Umgang mit uns selbst, ist elementar zur persönlichen Wohlbehagensfigur, die keinen Regeln, sondern ausschließlich dem eigenen Ich reichen muss. Man muss beileibe nicht schlanker werden, infolgedessen es einem gut geht.

Es ist andersherum: Es muss einem gut gehen, auf dass man schmaler werden kann! Schlank werden erfordert psychische Stärke. Je passender man sich fühlt, umso bekömmlicher nimmt man ab, aufgrund dessen, dass man folgend fokussieren kann, was gesund ist.

Was ist wohltuend? Wenn man Körperertüchtigung betreibt oder geistige Entspannung macht. Wenn einem morgens der Kaffee mit aufgeschäumter Milch (Kaffee, wieder!) und die Vanillequarkspeise (Zucker, schon wieder!) mit frischen Erdbeeren (Viktualien, schon wieder!) keinesfalls unzulässig ist. Sowie Nudeln Pomodoro (und wiederum: Kohlenhydrate!) essen und gleichfalls mal ein Wein (nochmal, Alkohol!) trinken legitim ist.

Und wie abnehmen? Die Nudeln ausschließlich zur Mittagszeit genießen, am Abend noch pappsatt sein und früh ins Schlafen gehen. Bisweilen ein kleines bisschen Wein weniger trinken. Bloß dann speisen, wenn Kohldampf verspürt wird und aufhören, sobald Sattheit eintritt. Auf Feten die Nacht durchtanzen. Auf dem Wochenmarkt frisches Basilikum und Tomaten kaufen, um Mozzarella anzurichten. Es wird abgespeckt, sowie die Bedürfnisse Wertschätzung finden. Glücklich und unbesorgt, ohne Diät, mit einer Portion Genuss und einem Prise an Intelligenz.

Schonkost und Verboten können das keinesfalls vollenden. Was hilft? Genuss am und beim Essen!

 

Zitate

Folge Deinen Träumen!

Unbekannt

You are here: Home Extras Eine Erinnerung wachrufen