Articles

Existenzgründung - Initiativen und Wettbewerbe

Initiativen und Wettbewerbe

Existenzgründungsinitiativen richten sich in der Regel an Gründerinnen und Gründer kurz vor und nach dem eigentlichen Unternehmensstart, während Businessplan-Wettbewerbe vor allem für Gründerinnen und Gründer vor dem eigentlichen Unternehmensstart interessant sind.


Existenzgründungsinitiativen

Gründerinitiativen helfen bei der Ideenfindung und der Ausarbeitung von Unternehmenskonzepten oder Businessplänen und der Unternehmensführung.

Besonderheiten von Existenzgründungsinitiativen

  • Für potenzielle Gründerinnen und Gründer gibt es eine Art "Baukastensystem" von Beratern, die sie - je nach Zeit und Bedarf - auswählen können.
    Beispiele: Informationsveranstaltungen und Seminare zu allen Aspekten und Fragen der, Beratung und Coaching, Initiativen-Partner für bestimmte Fragestellungen und zum Erfahrungsaustausch, Gründer-Treffs.


  • Es gibt keine Konkurrenz und keine Preisgelder.

  • Existenzgründungsinitiativen sind zeitlich offen organisiert (keine festgelegten Arbeitsphasen).

  • Träger von Initiativen sind meist mehrere öffentliche Akteure aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft, die in "konzertierten Aktionen" dafür sorgen, dass Unterstützung vor Ort bereitgestellt wird.

Businessplan-Wettbewerbe

Businessplan-Wettbewerbe richten sich an Gründerinnen und Gründer vor dem eigentlichen Unternehmensstart. Jeder Wettbewerb "dreht sich" (wie der Name schon sagt) um die Ausarbeitung und Umsetzung von Businessplänen.

Besonderheiten von Businessplan-Wettbewerben

  • Sie haben in der Regel drei Stufen:
    Ideenfindung, Entwurf eines Grob-Konzeptes und Erarbeitung eines detaillierten Businessplans. Am Ende jeder Stufe reichen die Teilnehmer ihre dazu gehörigen Arbeiten ein. Eine Jury der Trägerorganisation bewertet die eingereichten Ideen, Grob-Konzepte und detaillierten Businesspläne. Die besten kommen in die nächste Runde. Die Gewinner der letzten Runde sind die Gesamtsieger des jeweiligen Businessplan-Wettbewerbs. Viele Businessplan-Wettbewerbe sind bereits gestartet - Interessenten können jedoch auch in Stufe zwei oder drei einsteigen. Andere werden jedes Jahr wiederholt.

  • Sie loben Preise aus:
    Die Preisgelder sind dabei - je nach Träger und Region der Wettbewerbe - sehr unterschiedlich. Wichtig: Die meisten Businessplan-Wettbewerbe werben mit der Höhe dieser Preisgelder. Dabei sollten sie für die Teilnehmer nicht das wichtigste Teilnahmemotiv sein. Sicher: Jeder Gründer kann zusätzliches Startkapital gebrauchen. Entscheidender ist aber die Unterstützung durch Experten bei der Ausarbeitung und Umsetzung eines Unternehmenskonzepts, die kritische Beurteilung des Konzeptes und seiner Tragfähigkeit, die persönliche Beratung (und Begleitung) sowie die Anbahnung von wichtigen geschäftlichen Kontakten, die die Businessplan-Wettbewerbe bieten.

  • Die meisten Businessplan-Wettbewerbe werden von öffentlichen und/oder privaten Geldgebern gesponsert:
    regionale Wirtschaft, Banken, Sparkassen, Verwaltung, Hochschulen oder Unternehmensberatungen. Das Engagement der Träger bedeutet, dass ein Businessplan-Wettbewerb in aller Regel - vor allem für die Gewinner - mit einer wirksamen Öffentlichkeitsarbeit verknüpft ist.

Existenzgründungs-Wettbewerbe

Existenzgründungs-Wettbewerbe richten sich an Gründerinnen und Gründer nach dem eigentlichen Unternehmensstart.

Besonderheiten von Existenzgründungs-Wettbewerben

  • Hier konkurrieren innovative Geschäftsideen und junge Unternehmen miteinander. Die jeweiligen Jurys bewerten die Teilnehmer nach der Marktfähigkeit ihrer Ideen und deren Erfolgsaussichten: z.B. der Höhe des Umsatzes sowie der Zahl der Arbeitsplätze. Die erfolgreichsten jungen Unternehmerinnen oder Unternehmer werden dann z.B. zum "Entrepreneur des Jahres" gekürt.

  • Veranstalter von Existenzgründungs-Wettbewerben sind z.B. Wirtschaftsmagazine oder Großunternehmen. Auch sie sorgen für eine breite Öffentlichkeitsarbeit, ganz abgesehen von der guten Gelegenheit für die Teilnehmer, wichtige geschäftliche Kontakte zu knüpfen.
Quelle: BmWi

Zitate

Ziele auf den Mond. Selbst wenn Du ihn verfehlst, landest Du inmitten der Sterne.

Les Brown

You are here: Home